Sommer, Sand & Siegeslust – Palapies: „Die Rahmenbedingungen waren optimal.“

Am letz­ten Wochen­en­de fuhr man wie­der ein­mal nach Sankt Peter-Ord­ing, um sich auf die kom­men­de Sai­son vor­zu­be­rei­ten. Für Trai­ner Ralf Pala­pies waren die Tage ein vol­ler Erfolg, denn…

Foto: Lars Mundt

die Rah­men­be­din­gun­gen mit Unter­kunft und Ver­pfle­gung, sowie die Orga­ni­sa­ti­on und sogar das Wet­ter waren opti­mal“, so Pala­pies.

Man habe über das Wochen­en­de viel Zeit zusam­men ver­bracht und somit auch den Team­geist gestärkt. Wich­tig; denn mit gleich 7 Neu­zu­gän­gen und Manu­el Kala­dic als Pala­pies neue rech­te Hand, ver­stärkt sich das Team wie nie zuvor in Ihrer Zeit als Ober­li­gist.

Wie ver­lief das Wochen­en­de aus sport­li­cher Sicht?
Ins­ge­samt wur­den 6 Trai­nings­ein­hei­ten und 1 Test­spiel durch­ge­führt, dar­un­ter gleich 3 Strand-Ein­hei­ten. Die Haupt­zie­le waren klar erkenn­bar: Kraft & Aus­dau­er.
Das Test­piel gegen Schles­wig-Hol­steins Kreis­li­gist TSV Büsum konn­te mit 6:0 klar zu Guns­ten des Favo­ri­ten ent­schie­den wer­den. Natür­lich ließ das Trai­ner­team im Lau­fe des Spiels viel rotie­ren und pro­bier­te eini­ges aus. Mit einem Kader aus 23 ange­reis­ten Spie­lern hat­te man auch genü­gend Aus­wahl, wor­über Pala­pies sicht­lich begeis­tert war.

Was konn­te man noch aus dem Trai­nings­camp mit­neh­men?
Der Trai­ner hat dazu eine kla­re Ant­wort: „Das Trai­nings­la­ger habe in Punk­to Team­buil­ding die Zie­le zu 100% erreicht.“ Das Team war über die Tage stehts zusam­men, auch außer­halb der Trai­nings­ein­hei­ten. Mit Spie­le-Aben­den und gemein­sa­men Essen hat­te das Team viel Zeit, um sich ken­nen zu ler­nen. Dies wird ein wich­ti­ger Schlüs­sel zum Erfolg in der kom­men­den Sai­son, hat­te man doch eini­ge nam­haf­te Abgän­ge ver­zeich­nen müs­sen.

Wei­te­re Ereig­nis­se?
Ganz beson­ders freut es, dass sich nach dem Abgang von Jan Melich ein neu­er Kapi­tän fin­den konn­te. Sven Worth­mann wird ab die­ser Sai­son die Män­ner auf das Geläuf füh­ren.

Rugenbergen Teamfoto Saison 2017-2018 - Portrait Quer Sven Worthmann Kapitän


Wie geht es wei­ter?
Am kom­men­den Frei­tag fährt das Team wie­der auf hohe See. Mit der Bar­kas­se geht es in den Ham­bur­ger Hafen auf Rund­fahrt mit Beglei­tung.

Wann fährt der RUG-Express?
Mon­tag, 17.07. – Anpfiff 19:30 Uhr: Duven­stedt vs. Rugen­ber­gen (Test­spiel)
Mitt­woch, 19.07. – Anpfiff 19:00 Uhr: Rugen­ber­gen vs. Nien­dorf A-Bun­des­li­ga (Test­spiel)
Sonn­tag, 23.07. – Anpfiff 15:00 Uhr: Inter Eidelstedt vs. Rugen­ber­gen (ODDSET-Pokal Run­de 1)