1. Herren mit erfolgreicher Hallenstatistik – Die Vorbereitung zur Rückrunde

Zu Beginn des Jah­res nahm unse­re 1. Her­ren an 3 Hal­len­tur­nie­ren teil. Zwar ver­pass­te man einen Tur­nier­sieg, konn­te aber auch vie­le ande­re Tages­ti­tel absah­nen. Bereits wäh­rend die­ser Zeit begann die Vor­be­rei­tung für die Rück­run­de. Außer­dem ver­stärkt sich der RUG mit einem Spie­ler aus der Nach­bar­stadt. Was war und was kom­men wird auf einen Blick:

Über­sicht der Hal­len­tur­nie­re

Das ers­te Tur­nier bestritt man beim VfL Pin­ne­berg. Der sehens­wer­te Bert-Mey­er-Cup ist das Event für Zuschau­er, die ger­ne die Teams aus dem Kreis Pin­ne­berg erle­ben wol­len. 8 Teams spiel­ten ins­ge­samt um den Titel. Der RUG zieht mit Uni­on Tor­nesch ins Fina­le ein, wel­ches mit 0:2 ver­lo­ren geht. Den­noch steht ein 2. Platz. Außer­dem wird Pas­cal Haa­se Tor­schüt­zen­kö­nig und Hasan Zarei zum bes­ten Spie­ler des Tur­niers gekürt.

Beim VfR Horst sind die 9m nicht auf der Sei­te des RUGs. Zwar spielt sich das Team ins Halb­fi­na­le, muss sich dort aller­dings im 9m-Schies­sen gegen die SG Geest geschla­gen geben. Auch im Spiel um Platz 4 kann man das 9m-Schies­sen nicht für sich ent­schei­den und wird somit 4.

Zuletzt fuhr man zum Kum­mer­fel­der SV ver­gan­ge­nen Sonn­tag. Die Jungs bestrei­ten ein sehr gutes Tur­nier und schaf­fen es ins Fina­le. Erneut geht es gegen Uni­on Tor­nesch. Nach der regu­lä­ren Spiel­zeit steht aller­dings noch kein Sie­ger fest und somit geht es ins 9m-Schies­sen. Aber auch in Kum­mer­feld geht die Scha­le nicht zum RUG. 3 Titel gibt es den­noch. Erneut wird Hasan Zarei bes­ter Spie­ler des Tur­niers. Kapi­tän Sven Worth­mann Tor­schüt­zen­kö­nig und Patrick Mar­ci­ni­ak bes­ter Tor­hü­ter.

Wir sagen ein­fach mal: „Vom Punkt kann ja jeder“ und neh­men die ver­dien­ten Titel ger­ne mit 🙂


Die Vor­be­rei­tung zur Rück­run­de

Am Sonn­tag den 10. Febru­ar soll der SVR das 1. Pflicht­spiel der Sai­son bestrei­ten. Dort trifft das Team zu Hau­se auf den Wede­ler SV. Nach­dem man im letz­ten Jahr bei­na­he 3 Mona­te zwangs­pau­se hat­te, sieht die Wet­ter­la­ge aktu­ell gut aus. Wir kön­nen also NOCH auf einen ter­min­ge­rech­ten Start in 2019 hof­fen. Anpfiff ist dann um 14:00 Uhr

Zuvor wird aller­dings noch viel trai­niert. 3 Test­spie­le sind aktu­ell vor dem 1. Pflicht­spiel ange­setzt. Die­sen Sonn­tag fährt der SVR unter Ande­rem nach Nie­der­sach­sen und bestrei­tet ein Test­spiel gegen den TSV Els­torf. Auf einen Blick:

Sonn­tag, den 27.01.2019 um 14:00 Uhr gegen den TSV Els­torf (Aus­wärts)
Ergeb­nis: TSV Els­torf 0:5 SV Rugen­ber­gen

Diens­tag, den 05.02.2019 um 19:45 Uhr gegen Uni­on Tor­nesch (Aus­wärts)
Ergeb­nis: folgt…

Don­ners­tag, den 07.02.2019 um 19:45 Uhr gegen SC Ellerau (Aus­wärts)
Ergeb­nis: folgt…

Sams­tag, den 09.02.2019 um 14:00 Uhr gegen SC Vor­wärts-Wacker 04 (Aus­wärts)
Ergeb­nis: folgt…

wei­te­re Ter­mi­ne mög­lich…


Neu­zu­gang im Win­ter

Trai­ner Tho­mas Boh­len hol­te die­sen Win­ter einen wei­te­ren Spie­ler vom FC Ein­tracht Nor­der­stedt nach Bön­ningstedt. Der 20-Jäh­ri­ge Jan Schrage wird den RUG in 2019 ver­stär­ken. Der 1,83m gro­ße Innen­ver­tei­di­ger hat sei­ne bis­he­ri­ge Fuss­ball-Lauf­bahn bei der Ein­tracht gestal­tet. Wir heis­sen dich herz­lich in Bön­ningstedt Will­kom­men.


Jan Schrage (links) spiel­te unter Ande­rem in der A-Regio­nal­li­ga für die Ein­tracht Nor­der­stedt.