1. Herren gibt 5 Neuverpflichtungen bekannt

Nach 7 Abgän­gen zum Som­mer, war dem Manage­ment unse­rer Ober­li­ga-Mann­schaft schon län­ger klar, dass neben einem Trai­ner, auch eini­ge neue Spie­ler für die kom­men­de Sai­son benö­tigt wer­den. Nur weni­ge Tage nach Ende der aktu­el­len Sai­son kann sich der RUG bereits auf 7 Neu­ver­pflich­tun­gen freu­en.

Trai­ner Andel­ko Ivan­ko

Bevor wir aller­dings zu den Spie­lern kom­men, wol­len wir unse­ren neu­en Chef­trai­ner will­kom­men heis­sen. Andel­ko Ivan­ko, wel­cher mit dem TSV Wedel den Sprung von Platz 17 auf 15 und damit den Klas­sen­er­halt schaff­te, hat die Neu­ver­pflich­tun­gen mit emp­fan­gen und bereits ken­nen­ge­lernt. Der Kroa­te freu­te sich sicht­lich über sei­ne neue Auf­ga­be bei den Rot­ho­sen und wir freu­en uns auf dich Andel­ko!

 

Edouard Mesen­holl (19), Sturm

Der SVR will vor Allem mit jun­gen talen­tier­ten Spie­lern, sei­ne Zukunft in der Ober­li­ga fes­ti­gen und ver­jüngt sich auf vie­len Posi­tio­nen. Der 19-jäh­ri­ge Edouard Mesen­holl kommt vom Regio­nal­li­gis­ten BSV Reh­den und hat sei­ne Fuss­ball­aus­bil­dung bei Alto­na 93 genos­sen. Nach den Abgän­gen von Haa­se, Scholz und Bou­ve­ron, ist „Edou“ einer der neu­en Tor­jä­ger beim RUG.

 

Alex­an­dros Ignia­ti­dis (22), Sturm, Mit­tel­feld

Der zwei­te Offen­siv­mann im Bun­de ist Alex­an­dros Ignia­ti­dis vom Ober­li­ga-Abstei­ger VfL Pin­ne­berg. In der ver­gan­ge­nen Sai­son hat Alex­an­dros 4 Tore für den VfL in der Liag geschos­sen und spiel­te zuvor z. B. bei den Ver­bands­li­gis­ten vom SV Hen­stedt-Ulz­burg oder der Kal­ten­kir­che­ner Tur­ner­schaft in Schles­wig-Hol­stein.

 

Felix Die­te­rich (21), Mit­tel­feld

Felix kommt vom Ober­li­ga-Zwei­ten von Teu­to­nia 05 und fühlt sich meist auf der rech­ten Flü­gel­sei­te wohl. Der 21-jäh­ri­ge kann nicht nur Tore vor­be­rei­ten, traf auch zwei­mal in der letz­ten Sai­son.

 

Niko­laj Rör­ström (19), Mit­tel­feld

Niko­laj wird Trai­ner Ivan­ko vom TSV Wedel nach Bön­ningstedt beglei­ten. Sei­ne Fuss­ball­ju­gend ver­brach­te er eben­falls im Kreis beim SV Hals­ten­bek-Rel­lin­gen.

 

Mika Fei­gen­span (19), Mit­tel­feld

Mika selbst ist aktu­ell auf Klas­sen­rei­se und wird bild­lich in den kom­men­den Wochen vor­ge­stellt. Der 19-jäh­ri­ge hat sei­ne noch jun­ge Kar­rie­re im Her­ren-Fuß­ball beim Ober­li­gis­ten aus TuS Osdorf ver­bracht und wur­de zuvor beim SC Vic­to­ria Ham­burg und dem Nien­dor­fer TSV aus­ge­bil­det.

 

Leon Neu­mann (22), Mit­tel­feld

Leon wur­de bereits vor eini­gen Wochen vor­ge­stellt und spiel­te zuletzt beim Ver­bands­li­gis­ten (Schles­wig-Hol­stein) vom WSV Tangstedt. Sei­ne Jugend ver­brach­te der 22-jäh­ri­ge bei der Ein­tracht Nor­der­stedt.

 

Maxi­mi­li­an Wal­ter (26), Innen­ver­tei­di­gung

Mit Ivan­ko und Rör­ström ist Maxi­mi­li­an der drit­te Neu­zu­gang vom TSV Wedel und wird als gelern­ter Innen­ver­tei­di­ger vor Allem den Platz von Bro­der Han­sen ein­neh­men. Auch sei­ne Ver­pflich­tung wur­de bereits vor eini­gen Wochen fix gemacht. Mit 26 Jah­ren ist Maxi­mi­li­an der aktu­ell Ältes­te Neu­zu­gang und hat vor dem TSV auch beim VfL Pin­ne­berg gespielt.


Das Manage­ment gab am Don­ners­tag-Vor­mit­tag noch eine Pres­se­mit­tei­lung raus in denen von den neu­en „Jun­gen Wil­den“ geschwärmt wird. Fer­ner freut man sich sehr, „die­se jun­gen, talen­tier­ten Spie­ler für die neue Sai­son im Tri­kot des SV Rugen­ber­gen zu sehen.“…

…und wir freu­en uns mit. Das Manage­ment zeigt schon früh, dass auch trotz gro­ßer Ver­än­de­run­gen, der RUG-Spi­rit wei­ter­hin fliesst und das Team alles dafür tun wird, um in der kom­men­den Sai­son sei­ne Zie­le zu errei­chen.

~~Nice to know: Die offi­zi­el­le Sai­son­vor­be­rei­tung beginnt am Mon­tag, den 24.06.2019~~