Vertragsverlängerung! – Fischer bleibt beim RUG

Nach gut einem hal­ben Jahr Amts­zeit ver­län­gert Chef­trai­ner Micha­el Fischer sei­nen Ver­trag um ein wei­te­res Jahr bis Som­mer 2022.

Wie das Manage­ment am Diens­tag-Abend bekannt gab, bleibt Micha­el Fischer auch über die aktu­el­le Sai­son hin­aus der Chef­trai­ner unse­rer 1. Herren.

Wir sind sehr froh über „Fischi’s“ Ent­schei­dung und dass wir mit ihm noch ein wei­te­res Jahr arbei­ten dür­fen. In der aktu­el­len Situa­ti­on war es für alle Betei­lig­ten schwer in die Sai­son zu kom­men. Die Ver­län­ge­rung gibt Micha­el und auch uns die Zeit unse­re gemein­sa­men Plä­ne wei­ter zu ver­wirk­li­chen.“, so das Management.

Strahlt in Bön­nings­tedt auch in der Sai­son 2021/2022 – Trai­ner Micha­el Fischer