Testspiel gegen Eintracht Norderstedt – Der Ball rollt wieder!

Dass bereits vor eini­gen Wochen die Trai­nings­plät­ze für den Erwach­se­nen-Bereich wie­der geöff­net wor­den sind, war für die Teams bereits eine gro­ße Freu­de. Mitt­ler­wei­le wer­den auch Test­spie­le im Ama­teur-Bereich wie­der zuge­las­sen. Unse­re 1. Her­ren wird sich am Wochen­en­de gegen einen Regio­nal­li­gis­ten messen.

Qua­si pünkt­lich zum all­jähr­li­chen Beginn der Sai­son-Vor­be­rei­tung darf in Deutsch­land auch der Ama­teur­sport größ­ten­teils wie­der aus­ge­übt wer­den. Das Team um Trai­ner Micha­el Fischer ist bereits seit eini­ger Zeit wie­der fleis­sig am schwit­zen für eine hof­fent­lich rei­bungs­los ablau­fen­de Ober­li­ga-Sai­son 2021/2022. Trai­ning ist das Eine, Spie­len das Ande­re. Daher will das Trai­ner-Team Zeit und Mög­lich­kei­ten aus­schöp­fen auch den Test­spiel-Betrieb in Angriff zu nehmen.

Am Sams­tag, den 19.06.2021 um 14:00 Uhr wird das Team daher zum Nach­barn und Regio­nal­li­gis­ten von Ein­tracht Nor­der­stedt reisen.
In der Ver­gan­gen­heit gin­gen trotz des Klas­sen­un­ter­schieds die Par­tien immer sehr knapp und umkämpft aus. 2–3 / 0–2

Stan­den sich bereits beim Test­spiel am 23.07.2018 vor 3 Jah­ren gegen­über – Jan Düll­berg & Jor­dan Brown

+++ Coro­na-Richt­li­ni­en +++
Im Edmund-Plam­beck-Sta­di­on wer­den 250 Zuschau­er zuge­las­sen und für alle besteht Mas­ken­pflicht (FFP2/Medizinisch). Der Ein­tritt für das Spiel ist frei. Vor Ort geschieht die Anmel­dung via „Luca App“. Eine Vor­anmel­dung ist nicht möglich.